© 2017 by 4youreye.at - Impressum

  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • Vimeo - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Tumblr - White Circle

// LIGHTS & VISUALS //

 

Viele Stunden wurden vom international renommierten VJ-Duo "4youreye" investiert, um spektakuläre, farbenprächtigen Bildschöpfungen zu entwickeln, die direkt an die Kirchenwände projiziert werden.// HEAD OF MUSIC & AUDIO //Der international erfolgreiche Musikproduzent Gregor Ugovsek (aka Greg Usek) - https://www.discogs.com/de/artist/682227-Greg-Usek - gibt der neuen Produktion „GABRIEL“ den Feinschliff und setzt ein deutliches musikalischen Zeichen.Neben seiner Arbeit als Musikproduzent unterstützt Gregor Ugovsek die Electric Church auch als Music Supervisor. In dieser Funktion ist er Ansprechpartner für sämtliche Musik-Kooperationen und führt die Agenden Label, Verlag und Vertragsmanagement international.

 

// ORT //
Klagenfurter Dom
Lidmanskygasse 14
9030 Klagenfurt
Datum: 9. & 10. November 2017
★★★TICKETS ★★★
Abendvorstellung: 21:00 Uhr (Einlass 20:30) bis 22:30
Sitzplatz Paterre: € 52,80
Sitz- und Stehplatz Empore: € 27,50
Stehplatz Paterre: € 27, 50
(Preise inkl. Steuern, VVK Ticketgebühren und Abgaben)
★★★ ÖTICKET ★★★
http://bit.ly/2nt1plR
Tickets sind online über oeticket.com und in allen Öticket Vorverkaufsstellen erhältlich.
Info: www.electric-church.at/tickets
★★★ PREMIUM PACKAGE ★★★
PRE GET TOGETHER UND AFTERSHOWPARTY (Dinner+Ticket)
Preis: 142,- (inkl. Steuer, VVK Ticketgebühren und Abgaben) – limitierter Kartenverkauf
Anfragen unter: office@eletric-church.at // 0676-3456794

Electric Church Konzert Tour 2017 "Gabriel" Das brandneue Programm „Gabriel“ besteht aus elf Kurzgeschichten rund um den Erzengel, der einen kritischen Blick auf die Menschheit wirft. Die spannenden Inhalte werden musikalisch durch instrumentale sowie gesungene Stücke und mittels abstrahierter Grafiken auch visuell interpretiert und unkonventionell zu neuem Leben erweckt. Die einzelnen Stücke befassen sich mit Themen wie Mut, Unabhängigkeit, Zeit, Sünde, Versuchung, Freiheit, Menschlichkeit, Liebe. Neben Mastermind Sergio Manoel Flores performen großartige Gast-Musiker wie der russischen Star-Geiger Yury Revich oder den angesagten Solisten Percival bekannt durch seine Auftritte in der ProSieben Castingshow THE VOICE OF GERMANY, Loretta Who, die Wiener Sängerin mit ihrer berührenden Stimme und das Streicher Quartett WISE, Wien - International Soloists Ensemble angeführt von Andrea Nikolić. Zur Vervollständigung des Gesamterlebnisses wird bei den Konzerten eine spektakuläre Licht- und Videoshow des renommierten Projektionskünstler Duos, Gery Herlbauer & Eva Bischof „4youreye ProjectionArt“ inszeniert und spricht damit alle Sinne der Besucher an.

// LIGHTS & VISUALS //

 

Viele Stunden wurden vom international renommierten VJ-Duo "4youreye" investiert, um spektakuläre, farbenprächtigen Bildschöpfungen zu entwickeln, die direkt an die Kirchenwände projiziert werden.// HEAD OF MUSIC & AUDIO //Der international erfolgreiche Musikproduzent Gregor Ugovsek (aka Greg Usek) - https://www.discogs.com/de/artist/682227-Greg-Usek - gibt der neuen Produktion „GABRIEL“ den Feinschliff und setzt ein deutliches musikalischen Zeichen.Neben seiner Arbeit als Musikproduzent unterstützt Gregor Ugovsek die Electric Church auch als Music Supervisor. In dieser Funktion ist er Ansprechpartner für sämtliche Musik-Kooperationen und führt die Agenden Label, Verlag und Vertragsmanagement international.

 

// ORT //

 

Kirche am HofSchulhof 11010 WienDatum: 28. & 29. September 2017★★★TICKETS ★★★Abendvorstellung: 21:00 Uhr (Einlass 20:30)Sitzplatz Kat Premium - freie Platzwahl: € 72,00Sitzplatz Kat A - freie Platzwahl: € 64,30Stehplatz: € 28,00(Preise inkl. Steuern, VVK Ticketgebühren und Abgaben)★★★ ÖTICKET ★★★http://bit.ly/2nt1plRTickets sind online über oeticket.com und in allen Öticket Vorverkaufsstellen erhältlich.Info: www.electric-church.at/tickets★★★ PREMIUM PACKAGE ★★★PRE GET TOGETHER UND AFTERSHOWPARTY (Dinner+Ticket)Preis: 142,- (inkl. Steuern, VVK Ticketsgebühren und Abgaben) – limitierter KartenverkaufAnfragen unter: office@eletric-church.at // 0676-3456794


Am 09. & 10. November gastiert die Electric Church, jeweils von 21:00 bis 22:30, erstmals im Klagenfurter Dom und feiert hier auch ihre Österreich Premiere!

// NEUES MUSIK & SOUND KONZEPT //

Musikalischer Mastermind ist Sergio Manoel Flores. Aus seiner Feder stammen Musik & Lyrics. Bekannte Gastmusiker aus der Clubszene und der klassischen Musik erweitern das Klangspektrum. Die musikalische Welten der elektronischen Musik, Pop und Klassik verschmelzen und ergeben die" elektrosymphonische" Musik.

Neue - in Kirchen - noch nie erreichte Maßstäbe bei der Tonqualität wird durch ein spezielles Ton & Lautsprecher System erreicht.

// ARTISTS //

PERCIVAL - Der „The Voice of Germany“ Star tourte bereits mit Stars wie Jamiroquai, Alanis Morisette, Bryan Adams oder Chaka Khan und trat mit Musikgrößen wie Michael Jackson, Robbie Williams oder Cher auf. Mit seiner markanten Stimme und einzigartigen Performances ist er ein absolutes Highlight auf jeder Bühne!

LORETTA WHO - Die Newcomerin, die unter anderem dem Film "Siebzehn" seine Titelmusik gegeben hat lässt in ihren Liedern zerbrechliche Elektronik auf ihre berührende Stimme treffen und lässt somit wunderschön melancholische Pop Songs entstehen.

YURY REVICH - Der international bekannte Star Geiger Yury Revich gewann 2016 den ECHO KLASSIK in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und 2015 den Award für den „Young Artist of the Year“ bei den International Classical Music Awards (ICMA). Yury ist ein absolutes Ausnahmetalent und ein Virtuose an der Violine!

WISE - Wien International Soloists Ensemble ist ein 2013 gegründetes Kammermusikensemble.
Hervorragende junge Künstler aus der ganzen Welt haben sich in Wien getroffen um zusammen auf höchstem Niveau zu musizieren.


 

Liebe Filmfreunde, liebe Kollegen, sehr geehrtes Publikum!

Es ist mir eine Freude, das nächste Poetry Film Filmfestival Vienna anzukündigen! Es wird von 4. bis 6. November 2017 im Wiener Metro Kino Kulturhaus stattfinden. Neben den Wettbewerbscreenings wird ein reichhaltiges Rahmenprogramm geboten mit Lesungen, einer multimedialen AV Performance und internationalen Filmscreenings.

Das Art Visuals & Poetry Film Festival Vienna wird künftig alle zwei Jahre stattfinden alternierend zum Poetry Film Festival ZEBRA in Berlin/Münster.

Wie international üblich unterstützt das Wiener Festival alle Erscheinungsformen des Poetry Films - vom Experimentalfilm, Schriftfilmen, Visual Arts über narrative Kurzfilmformate, bis hin zum Animationsfilm. Im Umgang mit Text und bewegtem Bild sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt!

4youreye ProjectionArt & Rhea Krcmárová. -->>

* Ex Tenebris: VOX *
Live Performance von 4youreye Projektion Art und Rhea Krcmárová

Das Wiener Projektionskunstduo 4youreye und die Autorin und Textkünstlerin Rhea Krcmárová entwickeln in ihrer Performance neue Wege der Fusion zwischen Licht und Klang, zwischen Projektion und Literatur. Die Performance, angesiedelt an der Hell-Dunkel-Grenze, erkundet die Nuancen von Vollschatten und Halbschatten, spielt mit Stimm- und Lichtfragmenten, und sucht die Parallelen zwischen Stimme und Licht, zwischen Stille und Schatten

Inspiriert von europäischen Varieté-Performacen, aber auch den filigranen Stabfiguren der südostasiatischen Theatertradition, lockt die Performance in die Grenzwelt zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren, zwischen erfahrbaren und gedachten Dunkelheiten, zwischen C.G. Jungs Theorie von Animus und Anima, Höhlengleichnissen und psychologischen Abgründen, und wirft die Frage auf, was zuerst da war, der Schatten oder das Licht.

In ihrer zweiten gemeinsamen Zusammenarbeit nach der Performance "KörperBilder" steigen die Lichtkünstler von 4youreye ProjectionArt Eva Bischof und Gerald Herlbauer
herab in die Welt der Schatten, die Autorin hinterfragt
die Wurzeln der Erzählkunst und reduziert sich zu Schatten und Klang.

4youreye ProjectionArt & Rhea Krcmárová. -->>

* Ex Tenebris: VOX *
Live Performance von 4youreye Projektion Art und Rhea Krcmárová

Das Wiener Projektionskunstduo 4youreye und die Autorin und Textkünstlerin Rhea Krcmárová entwickeln in ihrer Performance neue Wege der Fusion zwischen Licht und Klang, zwischen Projektion und Literatur. Die Performance, angesiedelt an der Hell-Dunkel-Grenze, erkundet die Nuancen von Vollschatten und Halbschatten, spielt mit Stimm- und Lichtfragmenten, und sucht die Parallelen zwischen Stimme und Licht, zwischen Stille und Schatten

Inspiriert von europäischen Varieté-Performacen, aber auch den filigranen Stabfiguren der südostasiatischen Theatertradition, lockt die Performance in die Grenzwelt zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren, zwischen erfahrbaren und gedachten Dunkelheiten, zwischen C.G. Jungs Theorie von Animus und Anima, Höhlengleichnissen und psychologischen Abgründen, und wirft die Frage auf, was zuerst da war, der Schatten oder das Licht.

In ihrer zweiten gemeinsamen Zusammenarbeit nach der Performance "KörperBilder" steigen die Lichtkünstler von 4youreye ProjectionArt Eva Bischof und Gerald Herlbauer
herab in die Welt der Schatten, die Autorin hinterfragt
die Wurzeln der Erzählkunst und reduziert sich zu Schatten und Klang.


Am 28. & 29. September gastiert die Electric Church, jeweils von 21:00 bis 22:30, erstmals in der Kirche am Hof in Wien und feiert hier auch ihre Österreich Premiere!

// NEUES MUSIK & SOUND KONZEPT //

Musikalischer Mastermind ist Sergio Manoel Flores. Aus seiner Feder stammen Musik & Lyrics. Bekannte Gastmusiker aus der Clubszene und der klassischen Musik erweitern das Klangspektrum. Die musikalische Welten der elektronischen Musik, Pop und Klassik verschmelzen und ergeben die" elektrosymphonische" Musik.

Neue - in Kirchen - noch nie erreichte Maßstäbe bei der Tonqualität wird durch ein spezielles Ton & Lautsprecher System erreicht.

// ARTISTS //

PERCIVAL - Der „The Voice of Germany“ Star tourte bereits mit Stars wie Jamiroquai, Alanis Morisette, Bryan Adams oder Chaka Khan und trat mit Musikgrößen wie Michael Jackson, Robbie Williams oder Cher auf. Mit seiner markanten Stimme und einzigartigen Performances ist er ein absolutes Highlight auf jeder Bühne!

LORETTA WHO - Die Newcomerin, die unter anderem dem Film "Siebzehn" seine Titelmusik gegeben hat lässt in ihren Liedern zerbrechliche Elektronik auf ihre berührende Stimme treffen und lässt somit wunderschön melancholische Pop Songs entstehen.

YURY REVICH - Der international bekannte Star Geiger Yury Revich gewann 2016 den ECHO KLASSIK in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ und 2015 den Award für den „Young Artist of the Year“ bei den International Classical Music Awards (ICMA). Yury ist ein absolutes Ausnahmetalent und ein Virtuose an der Violine!

WISE - Wien International Soloists Ensemble ist ein 2013 gegründetes Kammermusikensemble.
Hervorragende junge Künstler aus der ganzen Welt haben sich in Wien getroffen um zusammen auf höchstem Niveau zu musizieren.


 



EQUALeyes - VisualistInnen im Dialog mit Musik und Publikum

Seit dem Start der Reihe im Juli 2004 im Museumsquartier war EQUALeyes bereits Impuls gebend für KünstlerInnen, Musikschaffende, PhilosophInnen, KunstvermittlerInnen, MedientheoretikerInnen und interessiertes Publikum. EQUALeyes bietet Auseinandersetzung um Betrachtungsweisen, Perspektiven, den Umgang mit Bildern und der Interaktion zwischen Musik, Bild und Bewegung... zwischen Ton, Licht und Körper.

 

**LIVE VISUAL / AV SHOWCASE AB 22h bis Mitternacht by Lichterloh und 4youreye ProjectionArt & Sound by Blermi @ Kitchen Floor

Ab 15. September jeden 2. Freitag im Monat in Kooperation mit der Grellen Forelle und dem Lichtbogen334 / Salon Projektonist / 4youreye ProjectionArt & Jan Lauth / media opera und Stefan Lutschinger

START 19:00h

SAVE THE DATE!!!!
PLAYGROUND AV FESTIVAL DATE 2018 ->> 19. - 22.4 
More info and details coming soon!